Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können?

Mehr lesen...
Laufende Projekte

Sanierung der Kaianlagen am rechten Sambre-Ufer

Mit den Mitteln des EFRE 2007-2013 wurden die Kaianlagen am linken Sambre-Ufer saniert; das Element Wasser wurde dabei in das Stadtbild im Zentrum integriert. Dem Umbau der Kaianlagen am rechten Ufer, der im Budget 2014-2020 vorgesehen ist, liegt natürlich dasselbe Konzept der Verbindung von Fluss und Stadt zugrunde; die in der Unterstadt von Charleroi bereits eingeleiteten Stadterneuerungsmaßnahmen werden damit komplettiert. Geplant ist die Schaffung eines hochwertigen öffentlichen Raums, der für den sanften Verkehr gut zugänglich ist. Der neu entstehende Bereich soll von der breiten Öffentlichkeit genutzt werden.

Der Autonome Hafen Charleroi ist bei der Umgestaltung der Sambre-Ufer federführend und zeichnet auch für die Vergabe des Auftrags zur Konzeption der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes verantwortlich, um ein homogenes Gesamtbild dieser unmittelbar aneinandergrenzenden Bereiche zu gewährleisten.

Interaktive Karte

500 Hektar Hafen erkunden

Mehr lesen...