Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können?

Mehr lesen...
Profis

Öffentliche Kais

Verschiedene öffentliche Kais stehen allen Benutzern der Wasserstraße zur Verfügung, unabhängig davon, ob sie Pächter im Hafen von Charleroi sind oder nicht.

  • Charleroi Logistikzentrum: Niedriger Kai mit 100 m Länge, max. Tragfähigkeit 6.000 kg/m²
  • Châtelet-Ring: Kai mit 85 m Länge, max. Tragfähigkeit 2.000 kg/m²
  • Dria: Hoher Kai mit 130 m Länge, max. Tragfähigkeit 6.000 kg/m²
  • Dria: RoRo-Kai
  • Dria: Niedriger Kai mit 135 m Länge, max. Tragfähigkeit 6.000 kg/m²
  • Grand Ban: Niedriger Kai mit 85 m Länge und Verladezone
  • Quai de Marchienne: Öffentliche Kaimauer
  • Luttre: Öffentliche Kaimauer

Reservierungsverfahren

  1. Lassen Sie sich Ihre Umschlagdaten beim Hafen von Charleroi bestätigen.
  2. Teilen Sie dem Hafen von Charleroi Ihre Rechnungsinformationen mit (Anschrift und MwSt-Nummer).

Nutzungsgebühr

Nach dem Umschlag berechnet der Hafen:

  • für unteilbare Fracht eine Gebühr von 4,9579 € pro Tonne (jährliche Anpassung gemäß Gesundheitskostenindex)
  • für lose Fracht eine Gebühr von 0,0744 € pro Tonne (jährliche Anpassung gemäß Gesundheitskostenindex)
Interaktive Karte

500 Hektar Hafen erkunden

Mehr lesen...