Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können?

Mehr lesen...
Über uns

Flusstourismus

Der Hafen von Charleroi möchte Teil des wallonischen Flusstourismusnetzes werden, das in Belgien eine wichtige Rolle spielt und in Europa mit seiner idealen Lage punkten kann.

Nach der Renovierung der Kanalbrücke Vadencourt (Sambre-Oise-Kanal), die für 2021 geplant ist, besteht eine direkte Verbindung zwischen der Sambre und dem französischen Wasserstraßennetz, was den Ausbau des Yachthafens von Charleroi ergänzend zu den benachbarten Wassersporthäfen (Landelies, Thuin, Erquelinnes, Seneffe, Namur …) ermöglicht.

Interaktive Karte

500 Hektar Hafen erkunden

Mehr lesen...